[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4752: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4754: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4755: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4756: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
vegan.at-Forum • Thema anzeigen - Tips gesucht, um Körper wieder Kraft zu geben

Tips gesucht, um Körper wieder Kraft zu geben

Alles über vegane Ernährung und Gesundheit!

Tips gesucht, um Körper wieder Kraft zu geben

von vegi » Mo 3. Jun 2013, 16:09

Hallo meine Lieben,

mich hat es letzte Woche wieder erwischt, zum Glück in abgeschwächter Form. Di hatte ich erhöhte Temperatur, dann nicht mehr. Wenn ich versuche ein bißchen was zu tun dann spüre ich, dass mir die Kraft fehlt. Fühle dann dass mein Körper nicht die Kraft hat, selbst bei minimalen Dingen, die ich versuche zu tun. Ist Alles so anstrengend obwohl es das objektiv gesehen ja unter "normalen Umständen" nicht ist. Ein bißchen auf den Beinen sein ist ja normaler Weise nicht kräfteraubend. Hatte so etwas ja schon einige Male,nur ärger. Die Ärzte stehen eh daneben und haben keine Ahnung, also frag ich sie gar nicht mehr.


Vielleicht hat ja Jemand einen Tip für mich: Irgendwelche Nahrungsmittel o.ä., damit ich wieder meine "normale" Kraft habe.

Danke!

Lg
vegi
vegi
 
Beiträge: 145
Registriert: Sa 13. Okt 2012, 15:02

Re: Tips gesucht, um Körper wieder Kraft zu geben

von halilintar » Mo 3. Jun 2013, 22:50

hast du schon mal bei einem bluttest deinen vitamin D wert überprüfen lassen? der wird nämlich standard-mässig nie kontrolliert..
und in unserem breitengraden leiden sehr viele menschen an vitamin D mangel, ohne es zu ahnen.. keine kraft haben könnte durchaus auch ein symptom von krassem vitamin D mangel sein.. oder eisen mangel.. oder vitamin b12 mangel.. wann hast du denn diese werte zuletzt überprüfen lassen?
wenn mein immunsystem im winter schwächelt, päppel ich es immer mit einer kombination aus zinc, vitamin D, vitamin C und selen wieder auf.. das wirkt bei mir wunder - ich werd dann den ganzen winter über nicht krank, während alle anderen rund um mich schon krank werden..
halilintar
 
Beiträge: 41
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 17:53

Re: Tips gesucht, um Körper wieder Kraft zu geben

von vegi » Mo 3. Jun 2013, 23:17

@halilintar: Danke für Deine Bemühungen! Ja, könnte ich wieder überprüfen lassen. Hab dann den Vitashine nicht mehr genommen, weil der so eklig ist... Der Spray schmeckt so nach Fett. Brrrhhh... Ja, werde die Werte wieder überprüfen lassen. Zinkmangel hatte ich einen krassen, fast schon 0. Hab supplementiert, aber Überprüfung aller Werte wäre echt nicht schlecht. Werde ich machen lassen. Weiß jetzt nicht mehr wann mein letzter Check war. Ein paar Monate wird es wohl her sein. Was für ein Selen-Präparat nimmst Du denn? Wo bekommt man es ?

Meine Mutter hat mir vom Reformhaus immundoc (die eine Dame vom Reformhaus ist auch Veganerin und hat gesagt dass immundoc vegan ist. Hab dann aber gesehen, dass da Vit. D3 drin. Dachte, das sei immer tierisch. Sie hat behauptet, das Präparat ist vegan. Hoffe, dass das stimmt) gebracht. Das nehme ich jetzt die paar Tage, die man es nehmen kann/soll, dann werde ich halt wieder den Vitashine nehmen und Zink supplementieren und B 12 supplementiere ich eh, wenn ich nicht vergesse. Da nehme ich die Solgar. Die haben da wohl etwas geändert. Die Tabletten sind größer und schmecken wie Pappe- eklig, aber ich nehm sie eh trotzdem, haben vorher so gut geschmeckt nach Kirsche.

Lg
vegi
vegi
 
Beiträge: 145
Registriert: Sa 13. Okt 2012, 15:02

Re: Tips gesucht, um Körper wieder Kraft zu geben

von frank » Mo 3. Jun 2013, 23:46

oje, einen haufen mangelerscheinungen und die medizin ist so bitter.

da musst du dir überlegen was du willst. entweder vegan und richtig und gesund oder nicht vegan und halbwegs richtig und gesund. man muss halt als veganer mehr auf sowas achten!

kompletten checkup machen lassen (großes blutbild mit mineralstoffe, vitamine, schilddrüse mit t3+t4+extra hormonstatus) dann supplementieren.

bei den supplementen muss man halt manchmal nachgeben, manches ist halt nicht ganz vegan. auch dein pc oder laptop auf dem du gerade schreibst enthält tierische bestandteile! leider!
frank
 
Beiträge: 44
Registriert: Sa 2. Mär 2013, 10:40

Re: Tips gesucht, um Körper wieder Kraft zu geben

von vegi » Mo 3. Jun 2013, 23:55

Ich lebe 17 Jahre vegan, hatte aber die meiste Zeit nie Probleme. Erst in den letzten Jahren hat es begonnen. Ja, muss mich um die Checks kümmern.

Lg
vegi
vegi
 
Beiträge: 145
Registriert: Sa 13. Okt 2012, 15:02

Re: Tips gesucht, um Körper wieder Kraft zu geben

von frank » Di 4. Jun 2013, 00:35

jahren???? na dann wird es zeit, bitte vernachlässige es nicht, soll dir ja gut gehn! go go go gute besserung!
frank
 
Beiträge: 44
Registriert: Sa 2. Mär 2013, 10:40

Re: Tips gesucht, um Körper wieder Kraft zu geben

von halilintar » Di 4. Jun 2013, 00:59

wenn mein immunsystem schwächelt supplementiere ich immer mit diesem präparat:
http://www.abtei.de/produkte/vitamine/v ... _C_500.jsp
gibts bei DM und wirkt bei mir wie gesagt super!
da ist auch vitamin D3 drin, aber das ist für mich vertretbar..
halilintar
 
Beiträge: 41
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 17:53

Re: Tips gesucht, um Körper wieder Kraft zu geben

von vegi » Di 4. Jun 2013, 21:18

@frank: Danke für Deine lieben Worte!!!

@halilantar: Danke für die Info! Ist dieses Präparat vegan oder nicht- weil Du geschrieben hast, dass das mit dem Vit. D für Dich vertretbar ist?


Gehe morgen zum Arzt. Mein Vertrauen ist zwar so gut wie null, aber mir ist heute wieder schlecht geworden u ich hatte Angst bewusstlos zu werden- das war am Di auch der Fall, aber da es schnell vorbei war, hab ich gedacht, es war halt einmal u ich bin nicht gleich hysterisch u laufe wegen jeder Kleinigkeit zum Arzt. Da es aber heute wieder vorkam, wenn auch zum Glück weniger stark werde ich mir mal morgen anhören was er zu sagen hat.

Möchte auch so schnell wie möglich wieder laufen gehen. Hab in letzter Zeit intensiv trainiert und das geht mir jetzt schon ab. Hab am So vor dem Di noch an einem offiziellen Lauf teilgenommen und es so genossen und seither bin ich nicht gelaufen- fehlt mir so.


Lg
vegi
vegi
 
Beiträge: 145
Registriert: Sa 13. Okt 2012, 15:02

Re: Tips gesucht, um Körper wieder Kraft zu geben

von meep » Mi 5. Jun 2013, 13:52

abklären, ob gesundheitlich alles passt, ist sehr wichtig.

und so allgemein für ein fitteres gefühl:
du könntest dir ein paar tage lang smoothies (mit schwerpunkt auf gemüse) gönnen - so kannst du wesentlich mehr obst und gemüse zu dir nehmen, als du unverarbeitet schaffen würdest und kannst dadurch nährstoffe und vitamine tanken. oder du nimmst einfach eine zeit lang mehr rohkost zu dir, da sind mehr nährstoffe und vitamie drin, als in gekochtem gemüse. das hat bei mir zu einem regelrechten energieschub gefühlt. zuviel zucker durch obst sollte es dann aber auch nicht werden.

bewegung hilft mir auch sehr, und wenns nur ein spaziergang ist, das geht sogar bei leichten erkrankungen. draussen in der natur zu sein (trotz miesem wetter im moment) gibt mir auch psychisch die nötige ruhe und kraft, eine gewisse erdung. ausserdem kann der körper dann vitamin D produzieren.
meep
 
Beiträge: 79
Registriert: Fr 12. Okt 2012, 09:57

Re: Tips gesucht, um Körper wieder Kraft zu geben

von halilintar » Mi 5. Jun 2013, 14:22

halilintar
 
Beiträge: 41
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 17:53

Nächste

Zurück zu Gesundheit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron