[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4752: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4754: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4755: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4756: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
vegan.at-Forum • Thema anzeigen - Hilfe schlimmer Eisenmangel

Hilfe schlimmer Eisenmangel

Alles über vegane Ernährung und Gesundheit!

Hilfe schlimmer Eisenmangel

von Blocksberg » Mi 17. Okt 2012, 12:12

Liebe Leute,

Ich habe mir gerade ein Blutbild machen lassen.
Mein Ferritinwert ist unter 5 und die untere Grenze ist 23
Jetzt mach ich mir einige Sorgen.
Woran kann das liegen?
Kann das an der veganen Ernährung liegen oder auch wo anders? (mangelnde Resobition)
Wie kann man das herausfinden?
Ich ernähre mich im Prinzip sehr gesund, esse viel Obst und Gemüse und auch viele Dinge wo Eisen drin ist
Ich trinke auch eher wenig Kaffee
Blocksberg
 
Beiträge: 42
Registriert: Mo 15. Okt 2012, 12:51

Re: Hilfe schlimmer Eisenmangel

von kieselsteinchen » Mi 17. Okt 2012, 13:30

Eisenmangel liegt bei Frauen oft an einer starken Periode. Ein Grund kann auch sein, wenn du Blutspenden gehst. (Wobei da ja meines Wissens der Eisenspiegel gecheckt wird...)

Ansonsten könnte so ziemlich alles der Grund sein, du solltest besser mit einem Arzt auf die Spurensuche gehen.
Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünscht für diese Welt. (Mahatma Ghandi)
kieselsteinchen
 
Beiträge: 31
Registriert: Mo 15. Okt 2012, 16:23

Re: Hilfe schlimmer Eisenmangel

von jazztronaut » Mi 17. Okt 2012, 13:39

Zu wenig Vollkorngetreide/Hülsenfrüchte? Zu wenige Kräuter? Zu geringe Vitamin C-Aufnahme? Kann aber auch ein Verdauungsproblem sein, würd ich abchecken lassen. Ich hatte lange Probleme mit Eisenmangel, leb seit 2,5 Jahren vegan und hab jetzt einen Eisenüberschuss ohne zu supplementieren, also pauschal am Veganismus kanns denk ich nicht liegen
jazztronaut
 
Beiträge: 80
Registriert: So 14. Okt 2012, 22:36

Re: Hilfe schlimmer Eisenmangel

von aktYv » Mi 17. Okt 2012, 15:21

Meine Schwester lebt weder vegetarisch, noch vegan, hatte aber durch ihre Schwangerschaft hohen Eisenmangel was bei ihr zu Blutarmut führte. Ich hatte so um die 20 J. herum Eisenmangel (damals war ich Vegetarier) und musste Präparate nehmen, inzwischen habe ich das Problem nicht mehr und ich lebe jetzt schon eine Weile vegan.
Ich würde sagen, hier ist dein Arzt gefragt.
Benutzeravatar
aktYv
 
Beiträge: 18
Registriert: Fr 12. Okt 2012, 08:49

Re: Hilfe schlimmer Eisenmangel

von Blocksberg » Mi 17. Okt 2012, 17:59

Hallo

Danke für euere Antworten!
Insgeheim hatte ich gehofft dass es am Veganismus liegt, denn dann hätte ich wenigstens die Ursache und bräuchte mir keine Sorgen machen.
Aber ihr habt recht am Veganismus kann es nicht liegen.
Hab gerade auch mit jemanden geredet der schon lngere Zeit vegan lebt und normale Eisenwerte hat.

Kennt ihr zufällig einen guten Arzt? (ich bin aus Graz)
Mit meinem jetzigen komme ich absolut nicht zurecht

an Jazz: Was isst du denn genau dass du sogar einen Eisenüberschuss hast?
Vollkorn und Hülsenfrüchte kann ich leider wegen dem bei mir liegenden Verdacht auf Kohlenhydratintolleranz nur beschränkt essen, aber Kräuter esse ich und auch viel Gemüse.
Blocksberg
 
Beiträge: 42
Registriert: Mo 15. Okt 2012, 12:51

Re: Hilfe schlimmer Eisenmangel

von jazztronaut » Mi 17. Okt 2012, 18:54

Bin auch aus Graz ;) Also ein super Arzt hier ist der Dr. Gstirner (Nähe Geidorfplatz), der is halt leider nicht Kasse, lebt aber selbst vegetarisch (bzw so gut wie vegan, ebenso seine gesamte Familie), der is aber eher auf Krebserkrankungen spezialisiert (macht aber auch Gesundenuntersuchungen und so!)

Also grundsätzlich könnte es schon am Veganismus liegen, aber dann halt an der Art, wie du ihn praktizierst!

Hmm relativ viel Rohkost in letzter Zeit, viel Linsen, Kichererbsen, Dinkelreis, Quinoa, Vollkornnudeln und so. Kräuter relativ wenig und Tofu/Sojagranulat eigentlich so gut wie nie (meine Eiweiß-Werte sind trotzdem im oberen Grenzbereich :D). Hab vor längerer Zeit (da war ich grad am Umstieg auf vegan, muss also noch aus meiner Vegetarierzeit stammen) mal supplementiert, vielleicht ist mir der (ziemlich hohe) Überschuss von damals noch erhalten

Also besonders viel Eisen ist in Petersilie enthalten, du musst halt wirklich darauf achten, dass du genug Vitamin C dazu konsumierst! Das ist quasi essenziell für die Verwertung von Eisen aus pflanzlicher Nahrung
jazztronaut
 
Beiträge: 80
Registriert: So 14. Okt 2012, 22:36

Re: Hilfe schlimmer Eisenmangel

von kieselsteinchen » Mi 17. Okt 2012, 18:58

Was ist denn eine Kohlehydratintoleranz? Und warum "Verdacht"? Wenn ich auf einen Makronährstoff intollerant wäre würde ich das abklären und nicht auf einem Verdacht belassen. :shock: Vielleicht bist du ja nur auf Gluten allergisch oder so?

In jedem Fall sind Hülsenfrüchte eine wichtige vegane Eisenquelle also je nach deinem restlichen Speiseplan wäre es schon möglich, dass es daran liegt.
Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünscht für diese Welt. (Mahatma Ghandi)
kieselsteinchen
 
Beiträge: 31
Registriert: Mo 15. Okt 2012, 16:23

Re: Hilfe schlimmer Eisenmangel

von Moderation » Do 18. Okt 2012, 09:18

Hallo!

Bei Fragen zu Gesundheit könnt ihr gerne unsere Ernährungswissenschaftlerin kontaktieren!
Einfach eine Mail an info@vegan.at

lg eure mod
Moderation
 
Beiträge: 37
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 22:15

Re: Hilfe schlimmer Eisenmangel

von Blocksberg » Do 18. Okt 2012, 14:51

Hallo

Privat kann ich mir keinen Arzt leisten im Moment, ausserdem hab ich mit dem Dr. Gstirner äusserst schlechte Erfahrungen gemacht.
Aber trotzdem danke für den Tipp, vielleicht weiß noch jemand einen Arzt.
Mir ist es nämlich wichtig , dass der Arzt nicht gleich alles auf den Veganismus schiebt so wie es meiner Mutter immer ergangen ist.

Eine Kohlenhydratintolleranz entsteht wenn man zu lange zu viele und vor allem die falschen Kohlenhydrate gegessen hat, das heißt zu viele und zu viele KH die zu schnell den Blutzuckerspiegel erhöhen.
Deshalb möchte ich jedem dringend empfehlen, erstens "gute" und wenig verarbeitete Kohlenhydrate zu essen, wie z.B. Kartoffeln, Vollkorn, Linsen, Wurzelgemüse ect und zu sehen ob die Ernährung nicht zu kohlenhydratlastig ist, das heißt auch viel Fett und Eiweiß, zum beispiel Olivenöl, Kokosnussöl, Nüsse, Avolados ect.
Das ist sehr wichtig,denn bei einer schweren KH-Intolleranz kann man praktisch nicht mehr vegan leben.
Bei einer KH-Intolleranz wird zuviel Insulin ausgeschüttet , was einen zu niederen Blutzuckerspiegel bewirkt.
Blocksberg
 
Beiträge: 42
Registriert: Mo 15. Okt 2012, 12:51

Re: Hilfe schlimmer Eisenmangel

von jazztronaut » Mi 24. Okt 2012, 11:50

jazztronaut
 
Beiträge: 80
Registriert: So 14. Okt 2012, 22:36

Nächste

Zurück zu Gesundheit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron