[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4752: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4754: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4755: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4756: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
vegan.at-Forum • Thema anzeigen - Wieso keine Gewichtsreduktion?

Wieso keine Gewichtsreduktion?

Alles über vegane Ernährung und Gesundheit!

Wieso keine Gewichtsreduktion?

von viridis » Mi 26. Mär 2014, 23:43

Ich hab immer wieder gehört, dass, wenn man sich auf eine vegane Ernährung umstellt, viel, oder zumindest ein bisschen abnimmt. Ich hab micht nicht von einem Tag auf den anderen umgestellt (wegen der lieben Familie ;). Abzunehem war selbstverständlich kein Grund für mich vegan zu werden, aber ich über ein 2-3 Kilochen weniger wär ich positiv überrrascht gewesen.
Ich ernähre mich eigentlich schon lange ziemlich gesund, Fleisch esse ich schon lange keins mehr. Auf ungesunden Süßigkram verzichte ich jetzt in der Fastenzeit auch. Es ist beleibe nicht so, dass ich eine strenge Diät mache. Aber wenn sich so viele über darüber freuen, dass sie mit der vegeanen Ernährung auch noch abnehem, bin ich fast ein wenig neidisch. Ich hab sogar das Gefühl, dass ich in letzter Zeit eher zugenommen habe :(
Es wundert mich einfach ein bisschen, dass die Ernährung bei mir einfach sowas von überhaupt keine Gewichtsabnahme gebracht hat.
Weiß jemand von Euch vielleicht einen Grund?
viridis
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 28. Okt 2013, 00:50

Re: Wieso keine Gewichtsreduktion?

von frantz » Do 27. Mär 2014, 11:50

frantz
 
Beiträge: 512
Registriert: Do 3. Jan 2013, 12:23

Re: Wieso keine Gewichtsreduktion?

von halilintar » Do 27. Mär 2014, 21:29

man nimmt dann ab, wenn man mehr energie verbraucht, als man über die ernährung zuführt... ob die energie die du in form von essen aufnimmst vegan oder unvegan ist, ist dabei völlig irrelevant! ;)
viele neu-veganer/innen nehmen wahrscheinlich deswegen ab, weil sie plötzlich mehr obst und gemüse essen und gleichzeitig viele fette und/oder süße nahrungsmittel weglassen...
aber wenn du durch deine derzeitige ernährung nicht abnimmst (und du gesundheitliche gründe ausschließen kannst), dann liegt es ganz einfach daran, dass du genausoviel oder mehr energie zu dir nimmst wie du verbrauchst... d.h. wenn du abnehmen möchtest, musst du entweder weniger energie aufnehmen, oder mehr energie (durch sport, etc.) verbrauchen... ;)
halilintar
 
Beiträge: 41
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 17:53

Re: Wieso keine Gewichtsreduktion?

von Veggie Dreams » Mo 31. Mär 2014, 12:22

Hi!

ich schließe mich den vorigen Posts an. Vegane Ernährung heißt ja nicht automatisch, dass man sich super gesund ernährt. Man kann auch vegan und ungesund leben und z.B.: viel Weißmehl, Zucker und Fett konsumieren. Natürlich ist bei vielen Menschen die vorher tierische Produkte gegessen haben Gewichtsreduktion oft ein Nebeneffekt der Ernährungsumstellung, da plötzlich die gesättigten Fettsäuren und zusätzliche Kalorien wegfallen.

Natürlich ist aber jede Person individuell und manchmal ist der Teufel im Detail versteckt. ich berate viele VeganerInnen die Gewichtsprobleme haben und in den meisten Fällen hat es wenig mit der veganen Ernährung per se zu tun, sondern vielmehr mit der Mahlzeitengestaltung, Mahlzeitenfrequenz und der Uhrzeit. Eine Messung der Körperzusammensetzung und Berechnung des Grundumsatzes ist fürs Abnehmen auch sehr hilfreich! Da weiß man dann ganz genau wieviel Energie (kcal) man am Tag braucht, auch um abzunehmen.

Hoff ich konnte dir mit den Tipps etwas helfen. :)
Liebe Grüße
Edith
Benutzeravatar
Veggie Dreams
 
Beiträge: 34
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 16:17
Wohnort: Wien


Zurück zu Gesundheit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron