[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4752: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4754: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4755: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4756: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
vegan.at-Forum • Thema anzeigen - Q 10

Q 10

Alles über vegane Ernährung und Gesundheit!

Q 10

von Anna » Mi 19. Feb 2014, 17:10

Q 10 soll bei Atmungskettendefekten helfen und eine Linderung bringen.
Auf Dr. Internet ist offenbar kein verlass, denn auf einer Seite stand, Q 10 ist in größeren Mengen nur in tierischen Produkten enthalten
und auf anderen Seiten stand genau das Gegenteil, also dass Q 10 ausschließlich in Pflanzlichen enthalten ist.
Dass es sich aber ausschließlich in Pflanzlichen befindet erscheint mir glaubwürdiger , da es sich ja immerhin um ein Antioxidants handelt.

Kennt sich hier jemand aus? Weiß jemand wo besonders viel davon enthalten ist?
Und was ich noch gerne wissen würde, ob Kochen, Braten eine Einfluss auf Q 10 hat

Ich will nämlich so wenig wie möglich Supplimente nehmen.
Anna
 
Beiträge: 65
Registriert: Do 29. Nov 2012, 17:17

Re: Q 10

von mimenda » Do 20. Feb 2014, 09:31

Also irgendwie ist es erschreckend, wie viele Bären die Menschen sich aufbinden lassen. Die Wirkung von Q10 ist überhaupt nicht genügend erforscht, als dass sie die Hymnen rechtfertigen könnten, welche die Werbung über dieses Coenzym anstimmt. Allenfalls eine geringe Senkung des Blutdrucks scheint eine Studie zu belegen, die jedoch andere Studien zusammenfasst und den Versuchsaufbau von einigen derselben kritisch sieht.

Wie hirnrissig die "Informationen" zum Q10-Spiegel sind, zeigt ein Vergleich: um den von einigen Seiten empfohlenen Q10-Spiegel zu erreichen, müsste man am Tag 3 kg Rindfleisch verputzen. Ja, dagegen hilft dann entweder Hirn einschalten oder Supplemente kaufen, was der Sinn und Zweck des Ganzen Hypes ist, der um das Coenzym gemacht wird. Wenn wir alles das supplementieren wollten, was wir angeblich bräuchten, hätten die meisten von uns wahrscheinlich kein Geld mehr für's tägliche Brot und zudem mit Sicherheit einen sehr schlechten Gesundheitsstatus.

Q10 wird vom Menschen selbst produziert. Im Alter wird die Produktion von Q10 geringer. Das heißt aber mit Sicherheit im Umkehrschluss nicht, dass man weniger altert, wenn man Q10 künstlich zusetzt. Das ist lediglich die Behauptung der Industrie, die mit den Präparaten Geld machen will.

Dass Fleisch besonders viel Q10 enthält, ist richtig. Aber in Nüssen, Sesam, Sesamöl, Broccoli, Spinat, Blumenkohl, Zwiebeln, ist auch einiges davon enthalten. Rohverzehr wird dabei empfohlen.

Ich kann es angehenden oder fortgeschrittenen Veganern nur immer wieder sagen: wir brauchen eine gesunde, vollwertige Ernährung, Bewegung und Sonne und außer B12 überhaupt gar kein einziges Supplement.
mimenda
 
Beiträge: 95
Registriert: Mi 12. Jun 2013, 12:17

Re: Q 10

von Anna » Do 20. Feb 2014, 13:32

Liebe Mimenda,

ich stimme dir vollkommend zu was du sagst.
Es ist richtig dass bzg Q10 (und vielem anderen auch noch) viel Schindluder getrieben wird
Dass Q 10 der Körper selber auch produziert weiß ich , schließlich ist das ja für das ganze Funktionieren zuständig.
Sonst bin ich auch total gegen jegliche Supplimente (ausser halt B12 und die hochungesättigten Omega3 bei Menschen die über unzureichende Enzyme verfügen jegliches aus Leinöl selber herzustellen)
Ich habe auch schon viel darüber gelesen, dass das mit den Vitaminensupplimenten eine totale Frace ist und dass jegliche mehr schaden als nutzen.
Die Natur ist eben mehr als ein paar Vitaminchen und in einem Apfel ist mehr drinnen als Vitamin B und C
Das Ganze ist eben mehr als die Summe der einzlnen Teile.

Jedoch ist die Lage bei einem Athmungskettendefekt anders
Von medizinischer Seite wird "als Versuch" empfohlen Q 10 zu supplimentieren.
Atmungskettendefekte sind sehr schwer behandelbar, und man hat (noch) kaum Möglichkeiten das zu behandeln.Und man weiß auch kaum was wirklich hilft
Und somit wird halt ALLES versucht und wenn es noch so weit hergeholt erscheint.
Weil man fast keine Möglichkeit hat und unbehandelt verschlimmert sich das ständig bis zu Tod.

Aber vielen Dank für eine Antwort mimenda, dann werde ich mich halt jetzt an Sesam , Sesamöl, Broccoli, Blumenkohl halten
Scheint eh recht gesund zu sein

Sonst stimme ich dir wirklich mit vollem Herzen überein!
Anna
 
Beiträge: 65
Registriert: Do 29. Nov 2012, 17:17


Zurück zu Gesundheit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron