Wissenschaftliche Literatur - Vegane Ernährung in der SS

Alles über vegane Ernährung und Gesundheit!

Wissenschaftliche Literatur - Vegane Ernährung in der SS

von wanderine » Do 9. Jan 2014, 23:48

Hei,

ich habe vor meine Bachelorarbeit (Hebammenstudium)über vegane Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit zu schreiben.

Bisher hab ich aber nicht allzu viel gute wissenschaftliche Literatur dazu gefunden. Hat jemand von euch Empfehlungen, Fachartikel, Bücher, Bachelor - oder Diplomarbeiten etc. zu der Thematik? Vielleicht kennt ja sogar jemand eine vegane Hebamme bzw. eine Hebamme die sich dahingehend gut auskennt.

Es kann und soll ruhig auch hebammenspezifisch sein, muss aber nicht.

Ich wär euch sehr dankbar für eure Hilfe!

A.
wanderine
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa 16. Feb 2013, 18:05

Re: Wissenschaftliche Literatur - Vegane Ernährung in der SS

von kimberlyG » Sa 11. Jan 2014, 00:09

Ich würd mich direkt an die VGÖ wenden. Haben ja vor nicht allzu langer Zeit eine Broschüre zu dem Thema rausgeben.
Würd einfach mal fragen, ob die dir die Kontaktdaten schicken können, von denen, die die Broschüre verfasst haben.
Benutzeravatar
kimberlyG
 
Beiträge: 381
Registriert: Mi 16. Jan 2013, 12:11

Re: Wissenschaftliche Literatur - Vegane Ernährung in der SS

von wanderine » Sa 11. Jan 2014, 17:20

Hei,

ja, voll, die Broschüre kenn ich eh. Ich bin aber auf der Suche nach weiteren Quellen und Arbeiten.

Danke auf alle Fälle für den Tipp.
wanderine
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa 16. Feb 2013, 18:05

Re: Wissenschaftliche Literatur - Vegane Ernährung in der SS

von Trodaire » So 12. Jan 2014, 20:46

Wie gut bist du in englisch ???
kennst du pubmed.com ?? od ncib.nlm.nih.gov ?
dort kannst du medizinische und wissenschaftliche artikel aller art nach schlagen mit stichwoertern und autoren angaben etc.
ist immer mal wieder sehr hilf reich, ueber die stillzeit und die schwangerschaft von veganen muettern gibt es dort so weit ich es gesehen habe auch artikel aber meist sind das nur fallbeispiele und keine gross angelegten studien.
aber fuer eine bachelor arbeit sicher ein anfang. :)
Ein Schritt nach vorne ist besser als zwei zurueck!
Benutzeravatar
Trodaire
 
Beiträge: 108
Registriert: Di 27. Nov 2012, 20:04

Re: Wissenschaftliche Literatur - Vegane Ernährung in der SS

von wanderine » Mo 13. Jan 2014, 20:57

Hei,

ja, danke, kenn ich, hab dorts bereits gesucht. Die meisten Studien schneiden das Thema aber nur kurz an, hauptsächlich geht es um vegetarische Ernährung in der Schwangerschaft, zudem sind viele Fachartikel und auch Studien negativ konnotiert.

Danke auf alle Fälle!
wanderine
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa 16. Feb 2013, 18:05

Re: Wissenschaftliche Literatur - Vegane Ernährung in der SS

von Trodaire » Mo 13. Jan 2014, 22:18

hast du es auch schon bei den englischen vegan geselschaften wie der US versucht, die haben doch ein paar mehr mitglieder und koennten dir eher positive falls beispiele auszeigen. oder bei Nederlandse Vegetariërsbond, oder gleich bei IVU (http://www.ivu.org/).

ich gebe zu das z.B. (freier artikel)
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22726312

diese studie kein gutes licht darauf wirft, jedoch werden da auch die begleit umstaende nicht gut auf gezeigt werden, da es sich hier auch um eine malabsorption der mutter generell gehandelt hat und nicht wegen der diaet selbst.

Nur das kannst du ja in deiner arbeit raus arbeiten und einfach darauf hinweisen das in ganz speziellen faellen eben mehr vorsicht geboten ist. Ich meine dafuer ist ja eine Bachelor abreit auch da deine eigene Interpretertion von solchen Faellen mit einzubringen.

Man muss auch dazu sagen das bei den meisten artikeln nicht raus kommt das die ernaehrung schuld ist sondern die aufklaerung hapert, vorallem bei den Arzten, weil wenn ein arzt einer Schwangeren veganerin( oben gezeigter fall) bei der bereits vor und waerend der schwanger schaft ein mangel auf getreten ist ein Multivitamin praeperat fuer die druchschnitts Schwangere als Nahrungs ergaenzung verabrreicht, hat der arzt in meinen augen auch grob fahrlaessig gehandelt, da er da eindeutig mehr haette tun koennen.
Ein Schritt nach vorne ist besser als zwei zurueck!
Benutzeravatar
Trodaire
 
Beiträge: 108
Registriert: Di 27. Nov 2012, 20:04

Re: Wissenschaftliche Literatur - Vegane Ernährung in der SS

von Trodaire » Di 14. Jan 2014, 15:14

So du merkst schon ich will dir helfen und bin auf ne nette seite gestossen
http://www.tofufamily.de/gesundheit/veg ... ung-guide/
da sind familien mit vegetarischen und veganen Kindern babies und schwangerschaften bei denen alles gut ging, also mal nach fragen ;)
Ein Schritt nach vorne ist besser als zwei zurueck!
Benutzeravatar
Trodaire
 
Beiträge: 108
Registriert: Di 27. Nov 2012, 20:04


Zurück zu Gesundheit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron