Pelzfreie Bezugsquellen für Kappen

Restaurants, Bezugsquellen - where is all the vegan stuff? :-)

Pelzfreie Bezugsquellen für Kappen

von ich » Di 9. Jul 2013, 12:27

Ich bin schon seit annähernd einem Jahrr auf der Suche nach einer Kappe für die kältere Jahreszeit. Vorstellen würde ich mir eine Schieberkappe oder eine "newsboy cap" (mir fällt keine Übersetzung ein) aus Cord, Moleskin oder einem ähnlichen Stoff. Zumindest soll es keine Baseballkappe und keine Strickhaube sein.
Während solche Kappen praktisch immer vegan sind, ist es bei den mir bekannten Hutgeschäften in Wien komplett anders. Diese führen während der Herbst/Winter-Saison Pelzartikel (und äußerst viele davon), dass es mir vergangen ist, in solchen Geschäften eventuell eine Kappe zu erwerben.
Gibt es pelzfreie Bezugsquellen (in Wien oder vielleicht auch im Internet) für Kappen der genannten Art?

Liee Grüße,
ich
ich
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 9. Jul 2013, 11:46

Re: Pelzfreie Bezugsquellen für Kappen

von Trodaire » Do 18. Jul 2013, 15:53

He,
schon mal daran gedacht bei diesen geschäften nachzufragen warum sie keine veganen kappen im sortiemnt haben bzw soviel pelzartikel führen?
Man könnte vielleicht auch eine Petition beginnen, in der man unterschriften sammeln könnte in denen die einstellung der Pelzartikel via Ihren kunden gebeten wird.
Es gibt genügend vegane bezugsmöglichkeiten, wie du schon gesagt hast diese kappen findet man in der regel immer vegan. Mir fallen da vorallem onlineversand sachen ein (wenn du nicht in der nähe einer grösseren Stadt lebst).
Ein Schritt nach vorne ist besser als zwei zurueck!
Benutzeravatar
Trodaire
 
Beiträge: 108
Registriert: Di 27. Nov 2012, 20:04


Zurück zu Infrastruktur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron