06.12. Antispe-Cafe "Lolita: Slave for entertainment"

Aktuelle Termine - Ankündigung von Veranstaltungen, Aktionen, Demos, ...

06.12. Antispe-Cafe "Lolita: Slave for entertainment"

von BAT » Fr 29. Nov 2013, 20:24

ANTISPE-CAFE am Freitag, den 06.12. ab 18 Uhr in der Schenke in Wien

"Lolita: Slave to entertainment", Film und Diskussion
Eine Dokumentation von Rattle the cage Productions, 2003

Bild

Am 08. August 1970 wurden in der Penn Bucht im US-Bundesstaat Washington acht Orcas gefangen, darunter ein drei Tonnen schwerer und sechs Meter langer jugendlicher Orca. Mehrere Verwandte der Meeressäuger starben bei dem Versuch den Fang zu verhindern.

Von seinen späteren „Besitzer_innen“ wurde das jugendliche Orca-Mädchen Lolita genannt und muss seitdem zweimal täglich im Miami Seaquarium Vorstellungen absolvieren.
„Lolita: Slave to Entertainment“ zeigt Bilder der Gefangennahme Lolitas, porträtiert ihr Leben im Aqua-Prison Miami Seaquarium und ist ein berührendes Plädoyer für die Freilassung des Meeressäugers.

Der Film ist zwar mittlerweile 10 Jahre alt, sein Motiv -Lolitas Freiheit zu fordern- hat aber leider traurige Aktualität, da sie nach 40 Jahren heute noch immer in Gefangenschaft lebt.
(58 Minuten, im amerikanischen Originalton)


Die Basisgruppe Tierrechte lädt ein, mit uns gemeinsam den Film zu sehen und über aufkommende Fragen zu diskutieren.

Dazu gibt es wie auch sonst beim AntispeCafé jede Menge Infomaterial zum Thema Tierausbeutung / Tierrechte / Tierbefreiung sowie ein wunderbares veganes Buffet.

am Freitag, 06. Dezember
ab 18 Uhr - Filmbeginn: 19 Uhr
in der Schenke
8., Pfeilgasse 33, Eingang durch den Kostnix-Laden (Kellerlokal – gelbe Tür)


Für einen Rolli-tauglichen Zugang bitten wir euch, mit uns Kontakt via info@basisgruppe-tierrechte.org aufzunehmen!

basisgruppe-tierrechte.org
dieschenke.org
BAT
 
Beiträge: 20
Registriert: So 14. Okt 2012, 20:30

Zurück zu Termine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron