Freegan-Club im Haus Panorama

Freegan-Club

Am 13.04.2008 fand in Wien im Haus Panorama Student_innenheim der erste Freegan-Club statt. Bei äußerst günstigen Getränkepreisen bot der Veranstalter Freegan-Stevie gratis Essen für alle an. Die Zutaten für die Kartoffelsuppe waren fast alle am Tag davor containert, also aus Mülltonnen gerettet. Die Veranstaltung, die starken Volksküchencharakter hatte, lockte um die 25 Gäste an. Supermärkte in Österreich werfen um die 45 kg verwertbare Lebensmittel täglich weg. Der Freegan-Club wollte auf diese Tatsachen aufmerksam machen. Kostenloses veganes Essen und Infomaterialien trugen ihren Teil dazu bei.

Freegan-Club
Linktipp: www.freegan.at

 

Seitenanfang | Übersicht | Homepage