EVU Talks 2007 in Wien

Die EVU Talks sind ein jährliches Treffen von VertreterInnen von europäischen veganen und vegetarischen Vereinen und von allen die es interessiert. Die EVU Talks 2007 standen ganz unter dem Themenschwerpunkt Welthunger.

Insgesamt waren 50 internationale Gäste sowie lokale InteressentInnen anwesend um Lösungen auf das auch durch die Tierproduktion verursachte Welthungerproblem zu finden.

Hier einige Programmhighlights:

“The veggie answer to world hunger” von Renato Pichler (EVU President)

Die Aufbereitung von Renato Pichler ist sehr fundiert und beschreibt exzellent die Zusammenhänge von Welthunger und Viehzucht.

Download des Vortrages im .pdf-Format.

„Global warming, global hunger, global crisis“ von Anita Euschen (Animal Friends Croatia)

Anita Euschen spannt den Bogen weiter zu den Themen Klimawandel und Umweltkrise.

Vortrag Anita Euschen
Download
des Vortrages als Powerpoint-Präsentation.

„The synergies of vegetarian and animalrights activism“ von DDr. Martin Balluch (VGT)

Balluch erklärt in diesem Highlight der EVU Talks von den historischen Wurzeln angefangen die Überschneidungen und Unterschiede von Streicheltierschutz und Tierrechtsaktivität. Mit Future Food will er einen Ausblick auf eine Strategie mit Potential bieten.

Download des Vortrages im .pdf-Format.

„Devour the earth“, Filmpresentation von Thomas Cuk (Slowenien)

Die Umweltdoku “Devour the earth” existiert zwar schon länger, ist aber brandaktueller den je. Neu daran ist die Einarbeitung von Paul McCartneys Kommentaren, die gut gelungen ist.



Mehr Infos zum Film, inklusive Bestellmöglichkeit

Der Film als Gratis-Download im Internet

„The spirituality of hospitability“

Das Multitalent Paul Turner spricht über die spirituellen Hintergründe und die praktische Ausgestaltung seines Nothilfe- und Antiwelthungerprojekts „Food for Life“
http://www.ffl.org

Vortrag von Barbara Rütting



Die ehemalige Schauspielerin und Abgeordnete des bayrischen Landtags Barbara Rütting hat mit ihren Kochbüchern und Vorträgen schon viele Leute erreicht. Bei den EVU Talks erzählt sie von ihrem Weg und wie sie mit einer pflanzlichen Ernährung Rheuma besiegt hat.

zum Vortrag

Einladung zum WeltvegetarierInnenkongress 2008 in Dresden

Der erste WeltvegetarierInnenkongress fand 1908 in Dresden statt. Das hundert jährige Jubiläum soll gebührlich gefeiert werden. Die Vortragenden sind extrem hochkarätig.

Präsentation der Einladung nach Dresden
Präsentation der Einladung nach Dresden


Mehr Infos zum Kongress:
http://www.ivu.org/german/congress/2008/

„Good health without animal products“ von Dr. Stephen Walsh

Pressemeldung der Veganen Gesellschaft.

Alle weiteren Infos über die EVU Talks in Wien:
http://www.euroveg.eu/lang/de/events/evutalks.php


Seitenanfang | Übersicht | Homepage