Bericht vom ASF 2006 in Graz

Homepage | Übersicht

Die Vegane Gesellschaft Österreich hat mit Greenpeace gemeinsam den Workshop "Konsumboykott: Naiver Trotz oder politische Erfolgsstrategie??" abgehalten. Nachhaltiger Konsum wurde am Thema Veganismus thematisiert und einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Der wahrscheinlich wichtigere Beitrag, den fleißige VGÖ AktivistInnen leisteten, war ein rein veganer Essensstand. Für alle drei Tage wurden Köstlichkeiten wie Burger, Lasagne, Kebap, Tiramisu, etc zubereitet. Die in etwa 700 BesucherInnen des ASF gaben durchwegs positives Feedback. Viele davon wurden das erste Mal mit Veganismus konfrontiert. Hier der Workshopbeitrag von der Veganen Gesellschaft Österreich:
ASF Konsumboykott.ppt

Hier einige Impressionen:



Der Essensstand der VGÖ...



... mit vielen veganen Köstlichkeiten...



... und neugierigem Andrang.