Vortrag/Fragestunde zu veganer Ernährung und Gesundheit

Übersicht | Homepage

Screenshot der ersten Folie des Ernährungsvortrags von Katharina Petter

Am 23.11.2010 fand im Wien im VGT-Lager die Veranstaltung Vortrag/Fragestunde zu veganer Ernährung und Gesundheit statt. Das Lager war bis zum letzten Platz gefüllt und die Besucher_innen freuten sich über gratis Früchtetee und Kaffee zum Aufwärmen.

Die vegan.at-Ernährungsexpertin Katharina Petter hielt einen Implusvortrag zum Thema Vegane Ernährung und Gesundheit, den von ein paar Worten von vegan.at-Obmann Felix Hnat über das Vitamin B12 und die Wichtigkeit einer Supplementierung/eines Verzehr von angereicherten Produkten abgerundet wurde.

Die Hauptbotschaften waren: Vegane Ernährung ist ohne Probleme für alle Lebenslagen umsatzbar und kann richtig angewandt sogar große gesundheitliche Vorteile bringen. Einer des wenigen Schwachpunkte ist Vitamin B12 – was aber kein Problem darstellt, wenn angereicherte Produkte oder Supplemente konsumiert werden. Naturprodukte wie Algen, Hefe oder ungewaschenes Gemüse sind keine verlässliche Quelle an Vitamin B12.

Nach einem kurzem Film über den veganen Bodybuilding Weltmeister Alexander Dargatz wurden in der Fragestunde unzählige Fragen gestellt und beantwortet.

Ein gelungenes Event!

Materialien zum Download