Off-Topic: Piercen bei rattlesnake

Restaurants, Bezugsquellen - where is all the vegan stuff? :-)

Off-Topic: Piercen bei rattlesnake

von baluba » Mo 25. Feb 2013, 16:18

Hallo liebe Leute!

Sry sollte das hier nicht rein passen aber "Diverses" gibts ja im neuen Forum nicht mehr. (Liebe ModeratorInnen, verschiebt bitte das Thema wenns woanders hin gehört ;) )

AAlso ich würd mir gern ein Unterlippenpiercing stechenlassen und hab von einer Person gehört beim rattlesnake auf der Mariahilferstraße solln alles super hygienisch und professionell sein.

Habt ihr schon Erfahrungen zwecks Piercings dort gesammelt? Würd mich wirklich über Rückmeldungen freuen!


GLG
baluba
baluba
 
Beiträge: 35
Registriert: Di 16. Okt 2012, 19:26

Re: Off-Topic: Piercen bei rattlesnake

von unspoken » Mo 25. Feb 2013, 19:03

War 2x dort, beim 1. Mal super aufgeklärt und alles, beim 2. Mal "ah du hast eh a Piercing, weißt eh scho alles", Info-Zettel gegeben und gestochen. Das 2. war auch ein Unterlippenpiercing, hat absolut nix auszusetzendes gegeben, nur vielleicht 2-3 Sätze dazu im Vorfeld wären nett gewesen, aber ja :D für den Preis super leiwand, und auch sehr hygienisch natürlich!
unspoken
 
Beiträge: 90
Registriert: Mo 15. Okt 2012, 20:20

Re: Off-Topic: Piercen bei rattlesnake

von baluba » Mo 25. Feb 2013, 21:19

O.k. super danke!! Ich leg bei sowas echt viel Wert auf andere Meinungen. Ich wollt eigentlich zuerst zu einem Arzt gehen, hab mich dann aber komplett davon abbringen lassen.
Ein bissal Erklären wäre vielleicht nicht schnell, denn mein letztes Piercing ist 8 Jahre her und war in der Zunge, da ist alles extrem schnell abgeheilt und ich hatte überhaupt keine Schmerzen beim stechen wegen des Eissprays. Aber ich denk mir, wenn der merkt, dass ich ein bissal nervös bin (und mir merkt man das schnell an) dann wird er wohl ein bisschen plaudern ;)

Stimmt es, dass man beim Rattlesnake keinen Termin ausmachen muss?
baluba
 
Beiträge: 35
Registriert: Di 16. Okt 2012, 19:26

Re: Off-Topic: Piercen bei rattlesnake

von unspoken » Di 26. Feb 2013, 12:35

Ja, also wenn du keine Erklärung bekommst, dann besteh darauf. Aber sollte eigentlich selbstverständlich sein!
Ich hab keinen Termin gebraucht, is aber schon einige Jahre her... geh einfach hin, im Notfall wartest halt 10 Minuten :) und unbedingt Ausweis mitnehmen, auch wenn du schon lange volljährig bist!
unspoken
 
Beiträge: 90
Registriert: Mo 15. Okt 2012, 20:20


Zurück zu Infrastruktur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron