[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4752: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4754: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4755: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4756: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
vegan.at-Forum • Thema anzeigen - Vegan Bambus-Zahnbürste

Vegan Bambus-Zahnbürste

Fragen zu einzelnen Produkten (woher?, vegan oder nicht?, ...), Produktanfragen, ...

Vegan Bambus-Zahnbürste

von addrian85 » So 20. Apr 2014, 19:13

biologisch abbaubare Zahnbürste
jetzt erhältlich
http://ecobamboo.pl/index.php?id_lang=3


Bambus ist ein bedeutender, schnell nachwachsender Rohstoff.
Der Zahnbürstengriff ist komplett aus Bambus gefertigt, die Borsten werden aus einer Mischung von Bambusfasern und Nylon4 hergestellt, das ebenfalls zu 100% biologisch abbaubar ist. Die Bürsten wurden als ”BPA free” klassifiziert und sind frei von Bisphenol A, das nachweislich einen negativen Einfluss auf die Gesundheit hat und in manchen Plastikzahnbürsten enthalten ist.

Bild
Bild
Bild
Zuletzt geändert von addrian85 am Mo 21. Apr 2014, 18:54, insgesamt 1-mal geändert.
addrian85
 
Beiträge: 6
Registriert: So 20. Apr 2014, 19:03

Re: Vegan Bambus-Zahnbürste

von Ameisenbär » Mo 21. Apr 2014, 12:44

Zwei Fragen zum Produkt:

Gibt es objektive Nachweise darüber, dass die Borsten sich mit der Zeit nicht aufspalten und somit ein Nährboden für Verkeimungen sind? Wenn ja, wo kann man diese Nachweise nachlesen?

Wo kann man nachlesen, dass Nylon biologisch abbaubar ist? Die Aussage an sich ist ja recht schwammig, mir fehlen hier zuverlässige Quellen und vor allem die Aussage, nach welchem Zeitraum es vollständig abgebaut ist.
Ameisenbär
 
Beiträge: 56
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 14:11

Re: Vegan Bambus-Zahnbürste

von addrian85 » Mo 21. Apr 2014, 18:23

Hier:

Bitte suche fur Nylon 4

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2769161/

Sie konnen also fragen Kunden unsere Laden und besuchen Sie unsere Facebook. Sorry fur sprachenfehler.

https://www.facebook.com/ecobambootoothbrushes?ref=hl

wir verwenden keine Naturborsten, weil die Naturborsten Bakterien ansammeln so wir haben eine Alternative gefunden.
addrian85
 
Beiträge: 6
Registriert: So 20. Apr 2014, 19:03

Re: Vegan Bambus-Zahnbürste

von Nature87 » Mi 23. Apr 2014, 10:35

ich hatte schon eine ausgabe davon, glaube bei bioveganversand gibts genau diese eben.
war eigentlich sehr zufrieden, könnte nix schlechtes sagen. hat auch bei mir gut gehalten und sauber
waren die zähne danach immer. borsten haben sich meiner meinung nach nicht aufgespalten.
lg
Nature87
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 15:07

Re: Vegan Bambus-Zahnbürste

von addrian85 » Mi 30. Apr 2014, 17:19

WECHSELN SIE PLASTIK GEGEN BAMBUS! ETWA 7 MILLIARDEN TONNEN PLASTIKBÜRSTEN WERDEN GELAGERT, WOVON 23.000 TONNEN JÄHRLICH ENTFERNT WERDEN.
Plastik ZahnBÜRSTEN existieren uber 500 Jahren
Bambus ZahnBÜRSTEN existiert uber bis 1 Jahr

Bild
addrian85
 
Beiträge: 6
Registriert: So 20. Apr 2014, 19:03

Re: Vegan Bambus-Zahnbürste

von Ameisenbär » Mi 30. Apr 2014, 17:27

Mir erschließt sich die Argumentation nicht.

Wenn meine Plastikzahnbürste abgenutzt ist, werfe ich sie in den Müll. Dort wird sie verbrannt.
Würde ich eine Bambuszahnbürste benutzen, wäre es dasselbe.

Ich werfe meine Zahnbürsten nicht in den Wald oder ins Meer, insofern ist es unerheblich, wie schnell sie verrottet.
Ameisenbär
 
Beiträge: 56
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 14:11

Re: Vegan Bambus-Zahnbürste

von addrian85 » Mi 30. Apr 2014, 17:36

hehe Nein! :)
Wenn Sie Bambus Zahnbürste in einem Müll werfen, es ist kompostierbar.

Wenn Sie Plastic Zahnbürste in einem Müll werfen est nicht verbrannt ist . Es ist gelagert und transportiert von einem Ort zu einem anderen und seiner Umgebung zerstört

Sie kann nicht brennen alle Müll es ist zu gefährlich für die Umwelt.
Einige Müll sind gelagert viele Jahre, um verbrannt zu werden
Zuletzt geändert von addrian85 am Mi 30. Apr 2014, 18:19, insgesamt 1-mal geändert.
addrian85
 
Beiträge: 6
Registriert: So 20. Apr 2014, 19:03

Re: Vegan Bambus-Zahnbürste

von Ameisenbär » Mi 30. Apr 2014, 17:45

Also bitte!

Der Restmüll in Mitteleuropa wird verbrannt, da werden keine Plastikzahnbürsten von Hand aussortiert.
Vielerorts wird auch der Müll mit dem grünen Punkt verbrannt.
Und herkömmliches Plastik ist da nun wirklich das geringste Problem.
Ameisenbär
 
Beiträge: 56
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 14:11

Re: Vegan Bambus-Zahnbürste

von addrian85 » Mi 30. Apr 2014, 17:58

Ja, ich stimme
aber Sie sind nicht uber Welt n interessiert?
Vielleicht ist es nicht Problem in Europa, aber europäisch Zahnbürste ein Problem in Ocean in anderen Strände machen

Der Restmüll in Mitteleuropa wird verbrannt, da werden keine Plastikzahnbürsten von Hand aussortiert. - mit das Ich stimme nichts. Restmull von Zahnbursten die sind gut fur Recycling (nur circa 30% ). Fur recyclig Mull musst sortiert, ausgewählt, transportiert und es brauchtvviel Öl (sehr schädlich)


Globally it originates mainly from land-based source (80%) but in areas such as the North Sea the proportion coming from shipping is closer to 40%. Ocean-based sources of marine litter include shipping, recreational boating, the fishing industry, and offshore oil and gas platforms, with litter entering the sea through both accidental and deliberate discharges of things ranging galley waste to cargo containers.

Zuletzt geändert von addrian85 am Do 1. Mai 2014, 14:49, insgesamt 1-mal geändert.
addrian85
 
Beiträge: 6
Registriert: So 20. Apr 2014, 19:03

Re: Vegan Bambus-Zahnbürste

von Ameisenbär » Do 1. Mai 2014, 12:13

Sorry, aber das wird mir jetzt zu kompliziert zu deuten, was Du da meinst.
Ameisenbär
 
Beiträge: 56
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 14:11


Zurück zu Produkte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast